Otto Lechner, Karl Ritter – Dark Side of the moon

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/11/2024
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Tunnel Vienna Live

Kategorien


Vor mehr als 50 Jahren haben Pink Floyd das Album „The dark side of the Moon“ veröffentlicht, nun präsentiert Akkordeonist Otto Lechner seine sehr persönliche Version. Solo mit Gästen nähert er sich einem der wichtigsten Alben der Rockgeschichte, dem meist gehörten von Pink Floyd. Otto Lechner, geboren 1964 in Melk an der Donau, ein Jahr vor der Gründung von Pink Floyd, hat schon in vielen Zusammenhängen gezeigt, dass ihm bestimmte Werke aus den unterschiedlichsten Musik-Genres wichtig sind – und er sie zu eigenen macht.

Akkordeonist und Wöd-Weltmusiker Otto Lechner interpretiert das legendäre Album von Pink Floyd neu. Bei einigen Nummern unterstützt Spitzengitarrist Karl Ritter. Ein Pflichtabend – für Fans von Pink Floyd, Akkordeon-Musik und alle, die leiwande Musik schätzen.

Hier geht’s zu den Tickets

Early Bird Tickets bis 31.8.2024: € 27,80
Vorverkauf: €30,91

Einlass 19.30