pop fest

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/04/2023
20:15 - 23:00

Veranstaltungsort
Tunnel Vienna Live

Kategorien


Das pop fest findet zum zweiten Mal am 5.April im Tunnel Vienna live, Florianigasse 39,1080 Wien um  20.15 statt.
Das pop fest ist ein neues Musikfestival, das die Künstlerin und Sängerin Katrin Butt initiiert hat und  findet in mehreren Locations in Wien statt. Im Aera, Tunnel Wien, Cafe Carina und anderen.
Es spielen
Katrin Butt
MelRoquette
Freunde Schöner
Session in her room
Lilly and the Wild Flowers
Constantin Luger
Ghostletters
Es moderiert Katrin Butt
Es ist etwas Neuartiges, was die Sängerin und Künstlerin Katrin Butt , die auch moderieren und auftreten wird,  gestaltet hat.
Subtiles, Poetisches, Erdig-Archaisches, Powervolles neue Songs, Elektronisches, Grooviges, und Klangexperimente vermischen sich zu einem neuen Klangteppich.
Die Musiker*innen , Sänger*innen und Bands kommen von unterschiedlichsten Musikrichtungen.
Hiphop, House, Elektronische Klänge, Rock, Songwriter*innen, neu interpretierte Coversongs, Avantgarde, experimentelle Klänge und andere Musikstile werden  beim pop  fest zu hören sein.
Moderiert wird das Fest von Katrin Butt (Flimmit Cranberry juice)
Tickets: €10,-
Festival mail
Katrin Butt
ist Künstlerin,Schauspielerin,Regisseurin,Sängerin,Filmemacherin,Filmproduzenten und Autorin.
Sie studierte an der Kunstuni Linz( Mag. art) experimentelle Visuelle Gestaltung und am Brucknerconservatorium Linz Klavier und Jazzgesang und erhielt Schauspielausbildungen.(Schule des Theaters,etc )
Beim Fomp Poetry Slam im Spektakel Wien gewann sie  den 3.Platz und beim B Poetry Slam im Tag Theater in Wien den 2.Platz.
Ihre Videos wurden an mehreren Festivals, darunter der Ars Electronica gezeigt und im Landesmuseum Linz(u.a mit Leo Schatzl).Katrin Butt nahm an 2 Castingshows Teil(ORF,ATV), und stellte Objektkunst aus.
Sie schrieb 3 Bücher,darunter „Rauschen“in der Edition Fehlinger ,“Achtung ,Stromschlag,Lebensgefahr“ in der edition engelberg und „Aus dem Dunkel“bei artfilmproductions und nahm mehrere CDs auf(Katrin Butt ideemedienrecords,Star artfilmproductions)und veröffentlichte Texte auch in Anthologien.Sie bekam vom Bundesministerium für Kunst und Kultur 2023 ein Arbeitsstipendium für Literatur. Katrin Butt trat  auch als Sängerin mit Avantgarde Musik und HipHop in verschiedenen Formationen auf(zu hören auf Spotify Katrin Butt)spielte auch bei anderen Gruppen mit(z.B.10 Saiten 1 Bogen),realisierte Musikprojekte mit internationalen Musiker/innen(z.B.Bobby Mcferrin) und gewann den Musikpreis beim Kabarett Festival Graz. Im Sommer erscheint die CD Compilation Feat.Respect!bei Canis records auch mit einem Songbeitrag von Katrin Butt, neben z.B Yasmo.
2019 gründete sie die Filmfirma artfilmproductions und produzierte Kurzfilme, in denen sie meistens die Hauptrolle spielte ,Regie führte und die Drehbücher schrieb unter anderem mit Isabella Hübner(Mr Trump feiert Thanksgiving)Doina Weber(Lock down Love)Johanna Mertinz, Florentin Groll(die Meiers),Marion Rottenhofer und anderen.
Ihre Filme würden auf ca 70 intern. Festivals gezeigt und sie gewann über 21 Preise für die beste Regie, den besten Film, und die beste Schauspielerin.
Katrin Butt spielte auch in anderen Filmen mit wie z.B.im Tatort, in Cranberry Juice von Ani Novakovic (mit David Oberkogler und Aaron Karl)(zu streamen auf der Plattform Flimmit) und eine Rolle im Film Happy von Sandeep Kumar.(mit Lillian Klebow und Roland Düringer)